Brände in der Region: keine Verletzten

Ehrenberg/Heinrichsheim (intv) 12.000 Euro Sachschaden aber keine Verletzten – das ist die Bilanz nach einem Brand gestern Abend in Ehrenberg im Landkreis Pfaffenhofen. Durch einen technischen Defekt ist das Feuer in einem Heizungskeller wohl ausgebrochen.
Schweißarbeiten dürften der Grund für einen Brand gestern Nachmittag in Heinrichsheim sein. Hier brannte ein Garagenanbau lichterloh. Die Rettungskräfte verhinderten, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergriffen. Auch bei diesem Brand wurde niemand verletzt. Der Schaden liegt bei rund 50.000 Euro