Brände: Flammen in Auto und Lagerhalle

Ingolstadt / Neuburg (intv) In Zuchering ist am Donnerstagabend ein Auto komplett ausgebrannt. Die drei Insassen bemerkten gegen 19 Uhr Rauch aus dem Motorraum. Alle drei konnten das Fahrzeug rechtzeitig unverletzt verlassen. Der Audi 80 brannte komplett aus. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.

Beim Brand einer Restmüll-Lagerhalle in Neuburg haben am Donnerstagmittag vier Menschen eine Rauchvergiftung erlitten. Gegen 12.30 Uhr war ein Müllhaufen in Brand geraten. Mit Kränen wurde der Müll umgeschichtet, die Feuerwehren aus Neuburg und aus Heinrichsheim löschten das Feuer. Dabei erlitten vier Mitarbeiter des Entsorgungsbetriebs eine Rauchvergiftung, drei von ihnen mussten ins Krankenhaus. Vermutlich hat sich der Müll selbst entzündet.