Boxvergleichskampf BC Eichstätt – BK Sesvete Zagreb

Eichstätt (intv) Am ersten Eichstätter Wiesen-Wochenende flogen am Sonntag wieder die Fäuste – denn der BC Eichstätt hatte zu seinem traditionellen Vergleichskampf geladen.

Zu Gast die kroatische Mannschaft BK Sesvete aus Zagreb, die dem Eichstätter Team alles abverlangte. Durch die zeitnahen Deutsche Meisterschaften durften einige Kämpfer der Gastgeber nicht in den Ring steigen, weshalb die Mannschaft um Trainer Alexander Angermann von Akteuren aus ganz Bayern verstärkt werden musste. In den sechs Kämpfen im Kadetten-, Junioren- und Jugendbereich die erste bayerische Nachwuchsgarde am Start, die von den Kroaten sofort richtig gefordert wurde. Den Kämpfern vom BK Sesvete die teilweise deutlich größere Erfahrung auch anzumerken, so dass nur im Kadetten Halbmittelgewicht Willi Bachmetov aus Ingolstadt und Rudin Kafli aus Straubing im Junioren Weltergewicht die Punkte für den BC Eichstätt sichern konnten.

Mit einem Punkt Vorsprung gingen die Gäste in die Pause. In den Seniorenklassen konnten die Hausherren das Blatt noch wenden. Leichtgewicht und Lokalmatador Ozan Karadogan eröffnete in einem spannenden Kampf gegen den kroatischen Vizemeister Matteo Komadina mit einem knappen Punktsieg die Aufholjagd, die Namig Mammedov gleich spektakulär fortsetzen konnte. Der 24-Jährige erfahrene Kickboxer machte gleich bei seinem ersten Ausflug ins Boxen mit Zeljko Vujasinovic in Runde Eins kurzen Prozess – alle anderen Kämpfe gingen im Eichstätter Bierzelt über die volle Distanz. Niklas Krieger, mehrfacher Bayerischer Meister und Deutscher Vizemeister konnte im Mittelgewicht gegen Borna Katalinic in einem hart geführten und umkämpften Duell mit Wirkungstreffern auf beiden Seiten die vorentscheidenden Punkte für den knappen 15:14-Gesamtsieg für Eichstätt sicherstellen.

Nächstes Jahr hat Vorstand Gerhard Heubusch bereits eine Revanche in Kroatien angekündigt, die Eichstätter Boxfans können sich aber auf alle Fälle die Zeit vom 26. Juni bis 28. Juni 2014 vormerken, denn dann steigt mit den Deutschen U19-Meisterschaften das nächste große Box-Highlight in Eichstätt.