BLLV Bezirk Oberpfalz wählt neue Vorstandschaft – Lehrer tagen in Neumarkt

Neumarkt (intv) Aus der ganzen Oberpfalz kamen am Wochenende 130 Delegierte des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes nach Neumarkt, um über den Leitantrag „Mehr Zeit für Bildung – Den Wandel gestalten.“ zu diskutieren und über mehr als 100 eingereichte Einzelanträge zu entscheiden. Auch ein neuer Vorstand wurde gewählt. Die bisherige Vorsitzende Ursula Schroll aus Neumarkt gab den Staffelstab nach 27 Jahren weiter an Katja Meidenbauer aus Vohenstrauß. Die Bezirksdelegiertenversammlung des BLLV Oberpfalz forderte im Neumarkter Hotel Park Inn eine zeitgemäße Bildung für alle Kinder, mit weniger Druck und mehr Zeit für ein längeres gemeinsames Lernen. Weitere Themen die sogenannten Big Five, bestehend aus Integration, Inklusion, Digitalisierung, Ganztagsschule und individueller Förderung. Dabei wünschen sich die oberpfälzer Lehrerinnen und Lehrer auch Unterstützung durch multiprofessionelle Teams, mit dem Ziel, für jede einzelnen Schüler das Beste zu erreichen.