Bischof besucht Kindertageseinrichtung St. Peter

Oberhaunstadt (intv) Hohen geistlichen Besuch haben heute die Kinder der Kindertageseinrichtung St. Peter in Oberhaunstadt bekommen. Bei gemeinsamen Gebeten und Liedern konnten die Kinder den Eichstätter Bischof näher kennenlernen. Geduldig beantwortete Bischof Gregor Maria Hanke auch die zahlreichen Fragen der Kleinen. Ihm ist es wichtig, mit den Kindern ins Gespräch zu kommen.

Für diesen besonderen Tag haben sich die vier Gruppen der KiTa jeweils etwas einfallen lassen. Sie sangen dem Bistumsoberhaupt vor, sagten Gedichte auf und überreichten ihm Geschenke. In der gemeinsamen Runde zeigte der Bischof noch seine Attribute. Die Bischofsmütze, auch Mitra genannt, und seinen Bischofsstab, den jedes Kind einmal anfassen durfte. Der Besuch des Eichstätter Bischofs war für die Kinder ein besonderes Erlebnis.