Bilanz und Ausblick: 39. Neuburger Sommerakademie ist zu Ende

Neuburg (intv) Zwei Wochen im Zeichen der bildenden Kunst und der Musik – die 39. Neuburger Sommerakademie ging am Samstag mit einer Werkschau der Kreativurlauber zu Ende – gaben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Kurse der alten Musik ihr Abschlusskonzert. Die Hobbykünstler in den Kursen der bildenden Künste präsentierten ihre Werke – interessierte Besucher konnten bei einem Atelierrundgang mit den Sommerakademikern und den Dozenten ins Gespräch kommen. Das Resümee der Studierenden fiel überwiegend positiv aus – darüber freute sich Kathrin Jacobs, die Leiterin des Kulturamtes der Stadt. In der 40ten Auflage der Sommerakademie im nächsten Jahr sollen wieder einige neue Dozenten für neuen Schwung sorgen – im Bereich der alten Musik übernimmt Xenia Löffler die Leitung, die Georg Brunner nach 19 Jahren abgibt.