Biber auf Abwegen

Ingolstadt (intv) Ein aufmerksamer Bürger hat heute Morgen einen hilflosen Biber am Schutterrechen beim Einlauf des Künettegrabens entdeckt. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt wurde verständigt. Die Feuerwehrmänner retteten den Biber aus dem Einlaufbauwerk und entließen das Tier, nach Absprache mit dem Biberbeauftragten des Umweltamtes, an einer geeigneten Stelle in die Freiheit.