Bewusstlos geborgen

Kösching/Desching (intv) Zwischen Kösching und Desching hat sich am Mittwochnachmittag ein Auffahrunfall ereignet. Eine 59-jährige aus dem Landkreis Pfaffenhofen fuhr ungebremst auf einen Betonmischer auf. Gesundheitliche Probleme der Frau sollen Schuld an dem Unfall sein. Die Rettungskräfte konnten die verunglückte Frau äußerlich unversehrt, aber bewusstlos bergen. Sie wurde ins Klinikum Ingolstadt gebracht. Vieles deutet darauf hin, dass die Frau gesundheitliche Probleme am Steuer hatte. Bereits 700 Meter vor der Unfallstelle kam sie von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Der Abschnitt zwischen Kreisel Desching und Kreisel Kösching war bis in den Abend komplett gesperrt.