Bewaffneter Überfall auf Goldankaufgeschäft

Pfaffenhofen (intv) Gestern Nachmittag haben zwei bewaffnete Männer eine Goldankaufstelle in Pfaffenhofen überfallen und dabei mehrere hundert Euro erbeutet. Um kurz nach 15 Uhr hatten die beiden maskierten Personen den Laden am Sparkassenplatz betreten und den Angestellten mit einer Waffe bedroht. Daraufhin gab ihnen der Mitarbeiter der Goldankaufstelle seine Geldbörse. Mit einigen hundert Euro Beute flüchteten die beiden in Richtung Sparkassenparkhaus. Trotz groß angelegter Fahndungsmaßnahmen gelang es bisher nicht, die Täter festzunehmen. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 20 bis 22 Jahre alt, beide 1,80 groß und schlank. Sie waren dunkel bekleidet und trugen dunkle Sturmhauben. Hinweise nimmt die Kripo Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841 / 93430 entgegen.