Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) In der Nacht zum Sonntag hat ein bewaffneter und maskierter Räuber eine Tankstelle in Friedrichshofen überfallen. Kurz nach halb zwölf Uhr nachts betrat der etwa 1 Meter 90 große Mann den Verkaufsraum und bedrohte den Tankstellenmitarbeiter mit einer Pistole. Der Täter packte Bargeld und mehrere Stangen Zigaretten in einen schwarzen Turnbeutel der Marke Nike. Danach flüchtete er. Eine Fahndung mit Hubschrauber und Polizeihund blieb ohne Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen des Überfalls.

Beschreibung:

Der Täter war ca. 25 Jahre alt, 190 cm groß, schlank, athletische, sportliche Figur. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover, darüber eine schwarze Winterjacke und eine schwarze Trainingshose mit weißen Seitenstreifen. Er trug schwarze Lederhandschuhe. Weiterhin trug er neon-gelb-grüne Turnschuhe der Marke NIKE mit blauen Schnürsenkeln. Er sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Hinweise an die Kripo Ingolstadt Tel. 0841/9 34 30 oder an jede andere Polizeidienststelle.