Betrunkener beschädigt fünf Autos

Neuburg (intv) Ein 34- jähriger Neuburger hat am Donnerstagabend in der Adolf-Kolping-Straße in Neuburg fünf geparkte Autos beschädigt. Ein Zeuge beobachtete den Betrunkenen, wie er auf die Autos eintrat und verwickelte ihn in ein Gespräch, sodass die Polizei rechtzeitig eintreffen konnte, um sich seiner anzunehmen. Offenbar hatte der Mann mit 1,80 Promille Alkohol im Blut aus Frust auf die Autos eingetreten und eingeschlagen.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 700 Euro geschätzt.