Betrunkener am Steuer uneinsichtig

Schrobenhausen (intv) Wenig einsichtig zeigte sich ein 21-jähriger Mann aus Schrobenhausen, der in den frühen Morgenstunden des Samstags von der Polizei betrunkene am Steuer erwischt wurde. Die Beamten hatten bei dem Mann bei einer Verkehrskontrolle einen Blutalkoholwert von 1,5 Promille festgestellt. Auf dem Weg zur Blutentnahme leistete der Mann derartigen Widerstand, dass einer der Polizeibeamten leicht verletzt wurde. Nun kommt zum Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr noch ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte hinzu.