Betrunken im Auto eingeschlafen

Ernsgaden (intv) Die Polizei hat einen Betrunkenen Autofahrer schlafend am Steuer gefunden. Der 23-jährige hatte Donnerstagfrüh mit seinem Auto mit eingeschaltetem Licht und laufendem Motor mitten auf der Straße angehalten. Als die Beamten den jungen Mann weckten, stellten sie Alkoholgeruch fest. Der Test mit dem Alkomaten ergab 1,7 Promille. Seinen Führerschein ist der Schläfer jetzt erst einmal los.