Besinnen auf mehr Menschlichkeit

Ingolstadt (intv) Mit dem heutigen Wintereinbruch steigt auch unsere Lust auf Plätzchen, Glühwein und Christkindlmarkt. Auf dem traditionellen Adventsmarkt der Straßenambulanz St. Franziskus sollen sich die Besucher allerdings auf ihre Menschlichkeit zurückbesinnen. Denn jeder könnte einmal Hilfe brauchen.

Auf dem Platz zwischen dem Modehaus Xaver Mayr und der Straßenambulanz St. Franziskus hat Initiator und Einrichtungsleiter Bruder Martin Berni traditionell zum Adventsmarkt eingeladen. Neben Kerzen und Weihnachtsschmuck gab es auch wieder kulinarische Köstlichkeiten zu probieren.

Der gesamte Erlös des Adventsmarktes kommt der Straßenambulanz zu Gute. Sie bietet wohnungslosen und suchtabhängigen Menschen medizinisch-pflegerische Versorung, eine Wärmestube mit Tagestreff und eine Notschlafstelle.