Benedikt Schopper wechselt nach Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt kann einen weiteren Neuzugang für die neue Saison vermelden: Benedikt Schopper wird in der neuen Saison das Trikot des ERC Ingolstadt tragen. Der 28-jährige Verteidiger kommt vom Ligakonkurrenten aus Wolfsburg. Dort stand er die vergangenen zwei Spielzeiten unter Vertrag. In der Saison 2004/2005 gab der gebürtige Weidener sein Debüt in der DEL für die Hannover Scorpions, nach einer Zwischenstation in Essen wechselte der Nationalspieler dann nach Krefeld zu den Pinguinen, bei denen er in der Folge vier Spielzeiten unter Vertrag stand.
Sportdirektor Jim Boni: „Wir freuen uns mit Benedikt Schopper einen deutschen Verteidiger in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Er bringt physische Präsenz mit, ist ein guter Schlittschuhläufer und spielt gut in seiner Zone. Er ist zudem jemand, der sehr viele Spielminuten absolvieren kann.“