„Bei uns ist das ganze Jahr über Weihnachten“

Walting (intv) Martin Grimm hat schon weit über 100 Krippen angefertigt. Und jede sieht anders aus. Inspiration holt sich der ursprüngliche Vohburger von Kollegen im Krippenbauverein Hilpoltstein oder teilweise auch aus dem Internet.
Neuerdings haben es ihm die Kulissen des italienischen Krippenbauers Antonio Pigozzi angetan, der nahezu ausschließlich mit Styrodur arbeitet. So sind die Krippen um ein vielfaches leichter als beispielsweise Holzkrippen.

Zwei von Grimms Werken werden ab Dezember beim Ingolstädter Krippenweg in der Spitalkirche zu bestaunen sein. Auch die Christophoruskirche in Friedrichshofen ziert derzeit eine von Grimms Krippen.