Behinderungen im Berufsverkehr: PKW prallt bei Zuchering gegen zwei LKW

Ingolstadt (intv) Mittwoch Früh ist es auf der B16 bei Zuchering zu Behinderungen gekommen. Ein PKW Fahrer war gegen zwei LKW geprallt. Der 53-Jährige Autofahrer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen war auf der B16 in Richtung Ingolstadt unterwegs. Auf Höhe Zuchering geriet der Mann mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, prallte gegen zwei LKW und kam im Straßengraben zum liegen. Die LKW hatten zuvor wegen eines Staus abbremsen und anhalten müssen. Der 53-Jährige wurde schwer verletzt ins Klinikum Ingolstadt gebracht. Die beiden LKW-Fahrer konnten ihre Fahrt unverletzt fortsetzen. Wegen der Bergungsarbeiten war die B16 teilweise in beide Richtungen gesperrt und wurde erst am späten Vormittag wieder freigegeben.