Behinderungen bis Juli: Bauarbeiten auf der B13 bei Pörnbach

Pörnbach (intv) Im Abschnitt zwischen Pörnbach und Pfaffenhofen gibt es bis Ende Juli Behinderungen.Dafür wird die B13 in diesem Bereich für den überörtlichen Verkehr gesperrt, Anlieger kommen mit Einschränkungen durch. Auch die Zufahrten zu den Höfen sind frei. Das Straßenbauamt wird zunächst an der Abzweigung nach Raitbach eine Linksabbiegerspur bauen. Dazu wird die B13 halbseitig gesperrt. Auch an der Zufahrt zum neuen Pörnbacher Gewerbegebiet kommen die Fahrzeuge nur abwechselnd in einer Richtung durch, auch dort entsteht eine Linksabbiegerspur. Ab Ende Mai bis Juli wird dann die Fahrbahn zwischen der B 300 und Raitbach saniert, dann wird die B 13 auf Teilstrecken komplett gesperrt.