Bayrisch-Chinesischer Sommer in Dietfurt

Dietfurt (intv) Noch dauert es etwas bis zum Faschingsbeginn. Deshalb gibt es in Dietfurt den Bayrisch-Chinesischen Sommer. Ein Fest der guten Laune, bei dem auch die sportlichen Herausforderungen einen hohen Spaßfaktor aufweisen. Wie der Bayrisch-Chinesische Triathlon am Sonntag, bei dem es nicht nur der leichte Regen schaffte, dass es für die Teilnehmer am Nachmittag nicht immer ganz trocken blieb. In den Disziplinen Drachenrodeo, China-Mobil und Sautrogrennen in der Stadtlaaber, gingen 6 Mannschaften an den Start: der Ruderclub Altmühltal, die Ministranten Dietfurt, die Gaudi-Weiber, Quattro formaggi, die Schützen und Kolping Dietfurt. Sieger wurde der Ruderclub Altmühltal.