Bayerisches Kabinett tagt auf der Schanz

Ingolstadt (intv) Der Ministerpräsident und sein Kabinett regieren für einen Nachmittag im Stadttheater. Auf der Agenda stehen oberbayerische „Zukunftsthemen“. Konkret berät die Ministerrunde darüber, wie die 30 Millionen Euro Sondermittel für die Bundeswehrreform verwendet werden sollen.

Außerdem geht es um den Aufbau eines telemedizinischen Zentrums in Ingolstadt, das die verschiedenen Projekte zur Fernmedizin in Bayern vernetzen soll.