Bayerische Tischtennis-Cracks bei Offenen Stadtmeisterschaften des ASV Neumarkt

Neumarkt (intv) Tischtennis-Cracks aus ganz Bayern konnten sich über Ostern in Neumarkt messen, bei den traditionellen Offenen Tischtennis-Stadtmeisterschaften des ASV Neumarkt. An 3 Turniertagen drehte sich in der Turnhalle der Mittelschule West an 16 Tischtennis-Platten alles um den schnellen weißen Ball. Am Sonntag Nachmittag durften sich Damen und Herren der Leistungsklassen A und B, sowie Mixed und Doppel in den jeweiligen Klassen an 16 Tischen messen. Der Ostermontag gehörte der Tischtennis-Jugend. Das Osternturnier ist attraktiv und auch besonders, denn es ist das einzige überregionale Turnier im Kreis Neumarkt zu dem Spielerinnen und Spieler aus ganz Bayern anreisen.