Baustelleneinbrüche

Ingolstadt (intv) Unbekannte Täter haben am Wochenende in Ingolstadt in zwei Baustellen eingebrochen. In der Bunsenstraße erbeuteten die Unbekannten drei Rüttelplatten und versuchten einen Baucontainer aufzubrechen. Aus einem LKW-Tank zapften die Täter rund 100 Liter Diesel ab. Zum Abtransport der Rüttelplatten haben die Einbrecher ein größeres Fahrzeug benutzt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 6 000 Euro. Ebenfalls am Wochenende haben Einbrecher vier Baucontainer an der Eriagstraße aufegbrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen fehlt aber daraus nichts.

Zwischen Sonntagabend und Montagfrüh stachen Kraftstoffdiebe das Tankschloss eines Lastwagens in der Geisenfelder Straße Manching auf. Sie zapften rund 1000 Liter Diesel ab und konnten unerkannt entkommen. Zum Abtransport der großen Menge haben die Täter Behälter oder spezielle Ausrüstung benutzt.

Die Polizei Ingolstadt bittet um Zeugenhinweise. Tel. 0841/ 93 43 – 22 22