Baumängel: Hallenbad Kösching geschlossen

Kösching (intv) Das Hallenbad „Aqua-Sun“ in Kösching ist derzeit aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres geschlossen. Bei der Inbetriebnahme nach der Sommerpause waren Baumängel in dem Gebäude aus den siebziger Jahren entdeckt worden. Laut einem Zeitungsbericht sollen Risse in der Decke sein. Noch ist unklar, wie es mit dem Köschinger Hallenbad weitergehen soll. Der Marktgemeinderat muss sich nun damit befassen, ob das Gebäude saniert wird,  oder ob eine andere Lösung infrage kommt.