„Bauer-Day“ bei den Panthern

Ingolstadt (intv) Beim ERC Ingolstadt laufen die Vorberietungen auf die neue Saison auf Hochtouren. Am Samstag treffen die Panther zum Test in der heimischen Saturn Arena auf Sparta Prag und im Anschluss daran gib’s die große Saisoneröffnungsfeier am Donaustrand. Und auch unter der Woche zeigen sich die Spieler Fannah, wie gestern beim „Bauer-Day“ am Fansshop an der Arena. Vor allem die Nachwuchsspieler der Panther haben vorbeigeschaut, denn genau nebendran in der Saturn Arena haben die ihr Trainingslager. Zur Belohnung nach dem Training gab’s ein Treffen mit den großen Idolen im Fanshop – Danny Irmen, Brian Salcido, Simon Schütz und Benedikt Kohl – draußen Torwandschießen. Während seine Kollegen schon voll im Training sind, sieht’s bei Benedikt Kohl ein bisschen anders aus. Der Verteidiger konnte noch nicht auf das Eis, ackert im Kraftraum nach seiner Verletzung. Unter dem neuen Trainergespann Samuelsson und Bares ist Ausruhen verboten. Am Samstag steht der erste Test gegen Sparta Prag an. Danach geht es rüber zum Donaustrand – dort wir die neue Saison am Abend offiziell eröffnet.