Barock bis Rock – Saitenkünstler begeistern in Neuburg

Neuburg (intv) Ein Abendspaziergang durch die Neuburger Altstadt war am Wochenende von Gitarrenklängen aller Art umrahmt. Die Quelle der Musik war ein Festival, das heuer zum dritten Mal über die Bühne ging – ein Freiluftkonzert mit dem Titel „Barock bis Rock“. Saitenkünstler auf der Akustik- und der Konzertgitarre spielten am Freitag und Samstag im Amalienhof des Stadtmuseums – Der Veranstalter freute sich über mehr als 300 Besucher des Festivals.