Bahnstrecke Nürnberg-München gesperrt

Ingolstadt (intv) Die Bahn baut über das Pfingstwochenende auf der Strecke Nürnberg-München. Unter anderem wird zwischen Ingolstadt und Petershausen der Bahndamm saniert und es werden Kabel verlegt.
Für Anwohner soll laut Bahn die Lärmbelästigung vor allem in der Nacht in Grenzen gehalten werden.
Ab morgen entfallen einige Züge, andere werden über Treuchtlingen und Augsburg umgeleitet. Die Bahn empfiehlt sich im Internet zu informieren.