Badminton-Team TSV Freystadt auf dem Weg in die 1. Bundesliga

Freystadt (intv) Erstmals in der Saison konnte das Badminton-Team des TSV Freystadt mit stärkster Aufstellung antreten. Und das hat sich bei den Heimspielen am Wochenende bezahlt gemacht. Mit einem 6:2 gegen den Mitaufstiegsaspiraten SV Fun-Ball Dortelweil verteidigten die Oberpfälzer am Sonntag den zweiten Tabellenplatz und stehen dadurch praktisch bereits mit einem Bein in der 1. Bundesliga. Das Team zeigte sich in Bestform: Allan Tai, Freystadts malaiischer Topspieler, der 3-fache Olympiateilnehmer Vladislav Druzchenko (Ukraine), Mannschaftskapitän Florian Waffler, Nationalspieler Johannes Pistorius, Ex-Vize-Europameister Oliver Roth, Hannes Gerberich, Julia Kunkel und Annabella Jäger. In der Tabelle führt der 1.BCB Saarbrücken II mit zwei Punkten Vorsprung auf Freystadt. Der zweite Platz berechtigt zum direkten Aufstieg.