Autofahrer übersieht Gegenverkehr

Ingolstadt (intv) Gestern Vormittag hat ein 49-jähriger Skodafahrer einen VW Golf übersehen und ist heftig mit diesem zusammengeprallt.  Der Mann aus dem Landkreis Eichstätt fuhr mit seinem Pkw auf der Goethestraße stadteinwärts. An der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße bog er bei grüner Ampel nach links ab. Dabei übersah er den VW Golf eines 55-jährigen Mannes, ebenfalls aus dem Landkreis Eichstätt. Dieser war auf der Goethestraße stadtauswärts unterwegs. Auf der Kreuzung krachte der VW frontal in die rechte Seite des Skodas. Bei dem Zusammenstoß wurde der 55-Jährige leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 13.000 Euro.