Auto überschlagen: 19-Jährige verletzt

Vohburg (intv) Eine 19-Jährige aus Münchsmünster ist nach einem Autounfall mit Rücken- und Nackenbeschwerden und Schnittverletzungen ins Krankenhaus geflogen worden. Zuvor hatte ihr eine 51-Jährige beim Abbiegen auf die B16a bei Vohburg die Vorfahrt genommen. Die junge Autofahrerin war gestern Abend in Richtung Münchsmünster unterwegs. Als sie versuchte, dem anderen Auto auszuweichen, touchierte sie das Auto der Vohburgerin. Daraufhin überschlug sich das Auto der 19-Jährigen. Es prallte zudem noch in einen entgegenkommenden LKW. Die junge Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die B16a war wegen des Unfall kurzzeitig gesperrt.