Auto überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Beilngries (intv) Zwischen Wolfsbuch und Arnsdorf hat sich ein mit drei Personen besetztes Auto überschlagen. Dabei wurde am Donnerstagnachmittag die Fahrerin schwer, ihr 5-jähriger Sohn sowie eine weitere Frau leicht verletzt. Die 33-jährige Fahrerin war bei Wolfsbuch aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Das Auto kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Rettungshubschrauber brachte die 33-jährige mit Wiorbelsäulenverletzungen in eine Spezialklinik. Ein Gutachter soll jetzt die Unfallursache klären.