Auto steht in Flammen

Vohburg (intv) Bei einem Pkw-Brand am Mittwochabend gegen 22:30 Uhr wurde der Fahrer schwer verletzt. Der 50-jährige Vohburger war mit seinem Pkw auf der Kreisstraße von Irsching Richtung Vohburg unterwegs und stellte während der Fahrt im inneren des Autos Rauch fest.
Noch bevor er sein Fahrzeug am Fahrbahnrand abstellen konnte, fing das Auto Feuer.

Mit schweren Verbrennungen konnte er sich aus dem Auto retten. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Spezialklinik. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Irsching gelöscht. Die Ursache war eine defekte Elektrik.