Auto gegen Rad: Junge Ingolstädterin wird schwer verletzt

Ingolstadt (intv) Eine 20-jährige Frau aus Ingolstadt ist gestern Abend bei einem Unfall auf der Asamstraße schwer verletzt worden. Sie wollte mit ihrem Rad vermutlich die Straße überqueren und wurde dabei vom Auto einer 20-jährigen aus Ingolstadt erfasst. Diese hatte zuvor ein anderes Auto überholt und erwischte die Radlerin, die gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde und anschliessend auf der Straße landete. Bei der Autofahrerin wurde einem Alkoholtest unterzogen, nachdem die Polizisten feststellten, dass sie schwankte und einen verwirrten Eindruck machte. Der Test verlief negativ, eine Blutentnahme soll jetzt auf möglichen Drogenkonsum untersucht werden.