Auto erwischt Kind: 5-Jähriger in Ingolstadt schwer verletzt

Ingolstadt (intv) Ein 5-jähriger Bub ist am Samstag Nachmittag auf dem Äußeren Buxheimer Weg in Ingolstadt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 41-jährige Autofahrerin wollte nach links in einen Parkplatz abbiegen und übersah den Jungen, der dort zu Fuß unterwegs war. Das Kind kam unter das Auto, wurde aber zum Glück nicht überrollt. Trotzdem zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht keine.