Auszeichnung für Schwimmbad-Polymerfaser-Filter aus Neumarkt

Neumarkt (intv) Auszeichnung durch das Umweltcluster Bayern für das Neumarkter Unternehmen Fibalon, für die Entwicklung eines innovativen und patentierten Polymerfaserfilters. Er ermöglicht eine nahezu drucklose Wasserfiltration für Schwimmbäder. 75 Kilogramm Filtersand werden ersetzt durch 1 Kilogramm Faserfilterkugeln. Entwickelt wurden die Spezialfasern in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Nürnberg. Die Herstellung findet in dem Neumarkter Traditionsunternehmen statt, das seit Jahrzehnten mit unterschiedlichen Watteprodukten auf dem Markt vertreten ist. Die Verleihung des diesjährigen Leuchtturms findet am 22. April 2015 auf der Süd- und Ostbayerischen Wassertagung statt.