Ausblick: Sportliche Höhepunkte

Ingolstadt/Gerolfing/Treuchtlingen (intv) Heute Abend ab 18:30 Uhr kommt es im Audi Sportpark zum Duell FC Ingolstadt 04 gegen den SC Paderborn. Dabei trifft die viertbeste Abwehr auf die beste Offensive. Das Team von Ralph Hasenhüttl (Foto) möchte mit einem weiteren Sieg den Klassenerhalt immer näher kommen. Die Highlights der Partie sehen Sie am Montag in SportPanorama.

Um 19:30 Uhr will Niklas Sundblad mit dem ERC Ingolstadt Geschichte schreiben. Zum ersten Mal überhaupt winkt der Einzug ins Playoff-Finale. Dazu müssten die Panther in Hamburg aber einen weiteren Sieg folgen lassen. Aktuell steht es 3:1 in der Best-of-Seven-Serie. Sollte der ERCI verlieren, dann gäbe es am Sonntag vor heimischer Kulisse die nächste Chance auf das Finale.

Morgen um 15 Uhr trifft der FC Gerolfing in der Fußball-Landesliga Südost auf den TSV Eching. Für das Team von Torsten Holm ist dabei ein Sieg Pflicht. Denn dann könnte man dem Klassenerhalt einen vorentscheidenden Schritt näher kommen. Verzichten muss man dabei allerdings auf Steffen Schneider. Der Top-Torjäger zog sich in Deisenhofen einen Innenbandriss und Kreuzbandanriss zu.

Am Samstag ab 18 Uhr möchten die Baskets des VfL Treuchtlingen zum letzten Mal in dieser Spielzeit alles geben. Denn unter Umständen könnte man Gegner Würzburg die Meisterparty vermiesen. Dafür ist ein Sieg fällig und der ist nicht unwahrscheinlich: Treuchtlingen spielt die beste Saison seiner Regionalligageschichte. Aktuell steht man auf Tabellenplatz fünf. Morgen ab 18 Uhr gibt es in der heimischen Halle also den Saisonabschluss.