Ausblick: Sport-Highlights

Manching/Jetzendorf (intv) Für den SV Manching geht es am Samstag um alles. Der Tabellenzweite der Bezirksliga Oberbayern Nord trifft ab 15 Uhr auf den Tabellenersten ASV Dachau. Das Ziel ist die Meisterschaft und die ist bei einem Sieg mit zwei Toren Differenz möglich. Und die Manchinger sind gut drauf: Zuletzt feierten sie fünf Siege in Serie.

Auch der TSV Jetzendorf (Foto) hat am letzten Spieltag noch Chancen, allerdings nur noch auf den Aufstiegs-Relegationsplatz. Dazu müsste Manching aber gegen Dachau verlieren und der TSV sein Heimspiel gegen den Tabellenelften Aubing gewinnen.

Die Spannung ist beim VfR Neuburg in der Kreisliga Ost schon lange raus. Wiederaufsteigen wollte man, doch das ist mittlerweile abgehakt. Im letzten Saisonspiel, am Sonntag um 15 Uhr, gegen den TSV Aindling II geht es für die Neuburger nur noch um Tabellenplatz vier.

Am Sonntag findet die 19. Auflage des Köschinger Sommerbiathlons statt. 175 Starter können sich dabei in acht Wertungsklassen messen. Um 10:30 Uhr wird am Schützenheim in Kösching gestartet. Und um 15:30 Uhr ist der Markt Gaimersheim wieder fest in Läuferhand bei der 9. Auflage des Marktlaufs. 6.200 Meter gilt es zu bewältigen.