Ausblick Audi Sommerkonzerte 2017

Ingolstadt (intv) Kulturfreunde fiebern oft Monate im Vorfeld darauf hin und im vergangenen Jahr waren 32.000 Menschen dort. Die Rede ist von den Audi Sommerkonzerten. Das Programm für nächstes Jahr steht bereits fest, geplant sind 10 Konzerte. „Von großen Symphoniekonzerten über eigene Opernproduktionen, wie Romeo und Julia bis hin zu einem Gastspiel der Salzburger Festspiele ist wieder alles dabei“, so Audi Kulturreferent Sebastian Wieser. Die Bamberger Symphoniker unter Manfred Honeck werden das Festival eröffnen. 2017 soll aber auch die Förderung junger Talente im Mittelpunkt stehen. So spielt nächstes Jahr auch die Audi Jugendchorakademie ein Konzert. Kleiner Wehrmutstropfen: Das traditionelle Feuerwerk im Klenzepark gibt es nicht mehr. Sebastian Wieser betont aber ausdrücklich: Die Sparmaßnahmen bei Audi haben keine Auswirkungen auf das Programm. Der Vorverkauf für die Sommerkonzerte startet heute in einer Woche, die Tickets kosten zwischen 10 und 80 Euro.
Die Festspiele beginnen nächstes Jahr am 29. Juni und dauern genau einen Monat.