„Ausbildungsbetriebe hautnah“

Neuburg (intv) Ausbildungsberufe gibt es viele, den richtigen Einstieg in das Berufsleben zu finden ist aber gar nicht so einfach. Welcher Beruf passt zu mir? Was muss man da überhaupt machen und will ich das auch wirklich? Diese und noch viel mehr Fragen gehen jedem Schüler und jeder Schülerin früher oder später einmal durch den Kopf. Die Caritas-Schulsozialarbeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Fragezeichen verschwinden zu lassen. Bereits zum siebten Mal fand gestern an der Neuburger Mittelschule die Orientierungsveranstaltung „Ausbildungsbetriebe hautnah“ statt. Zwölf Unternehmen und weiterführende Schulen haben mehr als 30 Berufe vorgestellt. Für die über 140 teilnehmenden Schüler und Schülerinnen eine Chance, erste Kontakte für den Einstieg in das Berufsleben zu knüpfen.