Aus für das Gaskraftwerk Irsching

Irsching (intv) Die Betreiber des Gaskraftwerks in Irsching haben heute offiziell dessen Stilllegung angekündigt. Die Blöcke 4 und 5 sollen bis zum 1. April 2016 vom Netz genommen werden – das wurde durch eine gemeinsame Pressemitteilung von Eon sowie den Versorgern Mainova, N-Ergie und HSE bekannt. Der Grund für das Aus: Es gebe keine wirtschaftliche Perspektive. Das Kraftwerk habe im vergangenen Jahr zu keiner Stunde Strom für den Markt produziert, so die Mitteilung der Unternehmen. Das Gaskraftwerk in Irsching zählt zu den effizientesten und modernsten Kraftwerken in Europa.