Aufnahmestopp im Pfaffenhofener Tierheim

Pfaffenhofen (intv) Sommerzeit ist Urlaubszeit – Viele Tierheime sind in der Sommerzeit restlos überfüllt. Auch in Pfaffenhofen können zur Zeit keine weiteren Haustiere mehr aufgenommen werden. Die Pfleger müssen sich momentan um mehr als 60 Kleintiere kümmern, darunter viele Pensionstiere, die nur darauf warten, dass sie ihre Besitzer nach dem Urlaub wieder abholen. Langsam aber sicher stoßen die Betreuer an ihre Grenzen. Sie bekommen zwar mittlerweile Hilfe von anderen Tierheimen in Bayern, aber das alleine hilft nicht. Denn jeder Bewohner des Pfaffenhofener Tierheims sucht dringend einen Pflegeplatz oder sein ganz persönliches Frauchen oder Herrchen.