Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen

Wolnzach (intv) Bei diesem Unfall haben gleich mehrere Autofahrer nicht richtig aufgepasst. Eine 18-jährige Schweitenkirchenerin war gestern mit ihrem Auto in Richtung Wolnzach unterwegs. Als bei Haushausen ein vorausfahrendes Fahrzeug in eine Hofeinfahrt abbog, bremste die junge Fahrerin und überraschte damit eine 44-jährige Fahrerin aus Schweitenkirchen und einen 53-jährigen Pfaffenhofener. Beide konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren jeweils ihrem Vordermann auf. Die Fahrzeuge der beiden Schweitenkirchenerinnen waren zu stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 20.500 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.