Auffahrunfall auf der A9 bei Lenting: Zwei Personen leicht verletzt

Lenting (intv) Kurz nach Lenting kam es Dienstag Abend auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung München zu einem Auffahrunfall mit insgesamt fünf Fahrzeugen. Die Unfallbeteiligten hatten Glück im Unglück.

Ursache war ein ein Auffahrunfall gegen 18:30 Uhr auf der linken Spur.
Nachdem beide Autos zum stehen kamen, stiegen insgesamt neun Insassen aus. Drei nachfolgende Fahrzeuge erkannten die Unfallstelle zu spät und konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten. Dabei kam es zu einem weiteren Auffahrunfall. Die neun Personen, die sich vom ersten Unfall noch auf der linken Spur befanden, hatten großes Glück, dass die nachfolgenden Autos sie nicht erfassten. Sie konnten sich vorher noch in Sicherheit bringen.
Zwei Fahrer verletzten sich. Mit Verdacht auf ein Schleudertrauma brachte sie der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Der Schaden liegt bei über 60000 Euro.