Auffahrunfall auf der A9

Ingolstadt (intv) Gestern Nachmittag mussten alle Autofahrer, die auf der A9 unterwegs waren, viel Geduld mitbringen. Der Grund: Ein Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr in Richtung Nürnberg. Kurz vor der Ausfahrt Ingolstadt Nord krachten mehrere Fahrzeuge ineinander. Daraufhin staute sich der Verkehr und es kam zu einem zweiten Unfall. Der Stau löste sich erst gegen Abend auf, zwei Menschen wurden leicht verletzt. Der Schaden beträgt mehr als 20.000 Euro.