Auf Talentsuche

Schrobenhausen (intv) Der Startschuss beim FC Paartal-Schrobenhausen ist gefallen. Erst wenige Wochen ist der neu gegründete Fußballverein alt, die Talentsuche läuft aber schon jetzt auf Hochtouren. Am vergangenen Freitag lud das Trainerteam um Gründungsmitglied Sascha Maierstein interessierte Nachwuchskicker zu einem Sichtungstraining. Schließlich soll es mit dem offiziellen Spielbetrieb so schnell wie möglich los gehen. Rund um die Lenbach-Stadt gibt es bereits viele Jugendfußballmannschaften, doch wenn es nach Sascha Maierstein geht, sollen die Besten aus diesen Teams bald für den FC Paartal-Schrobenhausen auf dem Platz stehen. Die Konkurrenz will man damit nicht schwächen. Viel mehr soll ein Abwandern der Nachwuchskicker nach Neuburg, Ingolstadt oder Pfaffenhofen verhindert werden. Schon im September soll es mit dem Spielbetrieb los gehen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar