Auf Parkplatz ausgeraubt

Ingolstadt (intv) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bedrohten zwei Unbekannte zwei Männer auf einem Parkplatz und raubten sie aus.

Kurz nach Mitternacht wurden zwei Männer auf dem Parkplatz am Hollis in der Krumenauerstraße von den zwei Unbekannten nach Zigaretten gefragt. Kurz darauf bedrohten die Täter die Opfer mit einem Messer und forderten Geld. Nachdem eines der Opfer seinen Geldbeutel aushändigte, fuhr ein Auto vor, mit dem die Täter flüchteten.

Bisher konnten die Flüchtigen noch nicht gefasst werden. Sie werden wie folgt beschrieben:

  1. Täter: Männlich, ca. 18-25 Jahre alt, 170-175 cm groß, schlank, sprach hochdeutsch; trug dunkle kurze Hose und Kapuzenpulli mit Reißverschluss und schwarz-weißem Karomuster
  2. Täter: Männlich, ca. 18-25 Jahre alt, 170-175 cm groß, kräftige Statur, sprach deutsch mit Akzent, dunkel bekleidet

Zu dem Fluchtwagen ist nur bekannt, dass es ein älteres Baujahr war und eine helle Lackierung mit Ingolstädter Kennzeichen hatte.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 0841/9343-0 entgegengenommen.