Auenzentrum zeigt Fotoimpressionen aus Serbien

Neuburg / Ingolstadt (intv) Sie dienen der Erholung, sollen aber auch vor Hochwasser schützen. Mit der Renaturierung der Donauauen zwischen Neuburg und Ingolstadt wurde eine Flußlandschaft weitgehend in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Nur etwa 20 Prozent entlang ihres Verlaufes ist die Donau völlig unberührt, so wie an der oberen  Donau in Serbien. Eine Fotoauswahl zeigt jetzt die Faszination einer uns weitgehend unbekannten Region.