Audi Familientag: Mitmachen, entdecken, erleben

Ingolstadt (intv) Dass der Audi Familientag ein riesengroßes Fest mit unzähligen Besuchern werden sollte, das zeichnete sich bereits um 11 Uhr morgens vor dem Gelände ab. So gab es vor den Toren der vier Ringe eine richtige Völkerwanderung. Alle 37.000 Mitarbeiter waren eingeladen, um zusammen mit ihren Familien einen unvergesslichen Tag zu verbringen. Und die meisten sind dieser Einladung auch gefolgt. Kein Wunder, denn die Rahmenbedingungen waren optimal für einen Familientag. Angenehme Temperaturen, gute Musik und vor allem viel Abwechslung. Rund 120.000 Besucher haben sich am Samstag auf dem Gelände versammelt. Audi wollte sich mit dem Familientag bei allen Mitarbeitern für ihren Arbeitseinsatz bedanken. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2015 1,5 Millionen Fahrzeuge zu produzieren. Dieses Ziel wurde aber bereits vergangenes Jahr erreicht. Das Familienfest – ein guter Ansporn für die Mitarbeiter, auch in Zukunft Gas zu geben. Und gleichzeitig hat Audi einen guten Eindruck bei den Mitarbeitern der Zukunft hinterlassen.