Audi: Erfolgreich im ersten Quartal

Ingolstadt (intv)  Der Audi-Konzern ist auch im neuen Geschäftsjahr erfolgreich unterwegs: Mit über 412.000 Auslieferungen der Marke Audi verzeichnet das Unternehmen das beste Auftaktquartal seiner Geschichte. In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres erwirtschafteten die Ingolstädter Umsatzerlöse von € 12.951 Mio. und ein Operatives Ergebnis von € 1.314 Mio. Die Operative Umsatzrendite erreichte 10,1 Prozent.
„Trotz hoher Vorleistungen für neue Produkte und Technologien sowie den Ausbau unseres internationalen Produktionsnetzwerkes haben wir im ersten Quartal ein Operatives Ergebnis von € 1.314 Mio. erwirtschaftet“, sagt Axel Strotbek, Vorstand Finanz und Organisation der AUDI AG. Die Operative Umsatzrendite von 10,1 (2013: 11,1) Prozent liege erneut leicht über dem strategischen Zielkorridor von acht bis zehn Prozent und zeuge von der hohen Ertragskraft des Unternehmens.

Vor Steuern erzielte der Audi-Konzern ein Ergebnis von € 1.398 (2013: 1.432) Mio.

Auf seinem Wachstumskurs will Audi in diesem Jahr allein in Deutschland rund 2.000 Experten einstellen. Die neuen Mitarbeiter sollen vor allem die Kompetenzfelder Leichtbau, Vernetzung und Elektromobilität verstärken oder beim Ausbau des internationalen Produktionsnetzwerkes mitarbeiten. Außerdem bietet das Unternehmen 2014 rund 750 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz an.