Audi: Bestes erstes Halbjahr

Ingolstadt (intv)  Mit einem Absatzwachstum von 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr hat die AUDI AG das beste erste Halbjahr der Unternehmensgeschichte erzielt. Weltweit übergab das Unternehmen in den ersten sechs Monaten rund 780.500 Automobile an Kunden. Im Juni stiegen die Auslieferungen für Audi erneut auf rund 140.300 Autos, 5,5 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Besonders stark legte die Premiummarke in China zu, plus 33,5 Prozent. Auch die Verkäufe in Großbritannien (+14,3%) und den USA (+8,2%) befeuerten das Wachstum für Audi im Juni. „Vor allem der neue A3 und die SUV Q3 und Q5 haben uns im ersten Halbjahr auf unserem globalen Wachstumskurs deutlich vorangebracht. Die Vergleichsmarke aus 2012 haben wir bei den Auslieferungen klar übertroffen, obwohl heute in vielen wichtigen Märkten das Umfeld deutlich schwieriger ist“, sagt Luca de Meo, Vorstand für Vertrieb der AUDI AG. Und: „In der zweiten Jahreshälfte wird die A3 Limousine in den ersten Märkten Impulse setzen. Dieses Modell wird entscheidend dazu beitragen, die Erfolgsgeschichte des A3 fortzuschreiben.“