Attraktiver für Touristen: Neue Busparkplätze in der Ingolstädter Innenstadt

Ingolstadt (intv) Neun neue Busparkplätze sollen Ingolstadt für Touristen noch attraktiver machen. Denn seit heute können am Stadttheater Reisebusse parken und so müssen Besucher der Stadt nur noch wenige Schritte zu Fuß gehen, bis sie die Sehenswürdigkeiten der Altstadt erreichen. Im Zuge der Bauarbeiten wurden auch sechs Behindertenparkplätze angelegt. Im Herbst sollen noch zwei Grünflächen bepflanzt werden. Die Bauarbeiten dauerten knapp zwei Monate und kosteten rund 390.000 Euro.